20. April 2019

Ein guter 2. Tag bei der Easter Regatta in Portoroz mit 2 Läufen

(asc/ psc) Heute ging es früher raus als am Tag zuvor, denn der Wind hatte bereits die richtige Richtung wenngleich die Windstärke noch nicht regattatauglich war.

Das Regattafeld lag heute direkt vor Portoroz und der Startschuss für den ersten Lauf kam zügig. Während der insgesamt 6 Stunden auf dem Wasser konnten leider nur 2 Läufe bei 2 Beaufort gesegelt werden, da die Wettfahrtleitung aufgrund der Winddreher entschied, das Regattafeld neu auszurichten.

Wie auch in den Jahren zuvor wurde durch den Hauptsponsor „Sailing Point“ am Ende des Tages einige nützliche und auch großzügige Seglergeschenke an die Kinder verlost.

Für die Optiseglerinnen und -Segler war der heutige Tag erfolgreich, durch die heutigen Wettfahrten und des Streichers gab es einige Veränderungen in der Rangliste, die detaillierten Ergebnisse findet ihr unter http://www.klub-pirat.si/dogodki/notice-board-sailing-point-easter-regatta-2019


In Verbindung stehende Nachrichten:

Tolle Trainingswoche in Portoroz – jetzt geht’s los mit der Easterregatta!

(asc/ psc) Unsere Optiseglerinnen und -segler aus BW blicken auf tolle Trainingstage in Slowenien zurück: Die guten Wind- und Wetterverhältnisse […]

Ein sehr langer Tag für die Kinder beim 1. Tag der Easter Regatta in Portoroz

(asc/ psc) Bei sonnigem Wetter startete der erste Tag und die rund 450 Optiseglerinnen und -Segler mussten zunächst nach einer […]